Gänge der Höhle

Nach unten

Gänge der Höhle

Beitrag  Butch am 14.04.11 8:06

hack

Butch
Admin

Anzahl der Beiträge : 498
Anmeldedatum : 10.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Gänge der Höhle

Beitrag  John Matthew am 16.04.11 22:36

Als ich ankomme schaue ich mich erstmal verwirrt um.
Achja. Sympathenkolonie.

Ich habe mich direkt in den Unterirdischen Eingang materialisiert,
die schwarzen Kerzen flackern durch einen Windstoß auf.
Echt gruselig hier unten, wie kann man hier nur leben.

Am liebsten würde ich nach Xhex rufen, aber es kommt ja doch nichts bei raus.
Also warte ich. Und warte ich.
Nebenbei ein Schluck aus der Flasche.
Irgendwie bin ich matsch im Hirn, aber das hält mich nicht davon ab nach meiner Frau zu suchen. Jetzt erst recht.
Klimpernd fällt die Flasche runter und fällt in tausend teile. Alle.


Zuletzt von John Matthew am 17.04.11 16:05 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

John Matthew

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 15.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Gänge der Höhle

Beitrag  Lassiter am 16.04.11 22:39

Ich lasse meine Aura aufleuchten und trete zu john.

Als er gerade die Flasche loslässt und sie scheppernd
zerbricht.

"Willst du die ganzen toten hier wecken oder machst du
nur zum Spass son lärm!"

Ich hülle uns beide in mein mhis, die sympathen müssen uns ja nicht gleich
finden. Machen wir es ihnen etwas schwer... ich grinse ....
Wobei mir auffällt das John schon ziemlich dicht ist ....
avatar
Lassiter

Anzahl der Beiträge : 290
Anmeldedatum : 11.04.11
Ort : Caldwell

Nach oben Nach unten

Re: Gänge der Höhle

Beitrag  John Matthew am 16.04.11 23:03

"Also wenn Q nich gleich kommt geh ich alleine."

Ich stolpere ein paar meter durch die rot erleuchteten Gänge vor mich hin und lande mit dem Gesicht an einer Höhlenwand.
Ach Mist.
Das gibt Schotterflechte.

Mit der Hand wische ich mir das Blut aus dem Gesicht.
Greife in meine Jackentasche und greife nach der Flasche.

"Xheeeexxxxx, Lieiiiibbbeeeeees."
Schreie ich stumm vor mich hin und laufe tiefer in das Labyrinht der Höhle hinein.


Zuletzt von John Matthew am 17.04.11 16:06 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

John Matthew

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 15.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Gänge der Höhle

Beitrag  Lassiter am 16.04.11 23:10

Ich packe John am Kragen und halte ihn fest, damit er wieder grade steht..
Wo bleibt nur Qhuinn ist der eingeschlafen oder was?

ich schreibe ihm eine sms.
Hi, Qhuinn sind dir unterwegs die Molekühle eingeschlafen? Ich bin hier mit John in der Kolonie, er ist ziemlich
breit. Wir sind am eingang, ich hab ihn mit meinem Mhis geschützt aber du solltest so langsam mal
herkommen.


danach halte ich bei John ne ansprache....

"Mein Freund so wird das wieso nichts, sie kann dich stumm nicht schreien hören.
Ausserdem tarnt dich mein Mhis, zweitens ich kann sie aufspüren wenn du
mal zwei Minuten ruhig bist .... Aber erstmal musst du ruhig stehen bleiben,
ich fahre mein radar aus und suche sie dann geht das viel schneller. als wenn
wir hier rumirren .... !"

Der Junge muss definitiv trinkfester werden ....
Ich lehen ihn an die wand und halte ihn an der schulter da ...

Er fuchtelt mit seinen fingern rum, ich fahre meine mentalen fühler aus ....
Ja, hier waren definitv sympathen und lange bleiben wir nicht mehr unbemerkt ...

[i]
avatar
Lassiter

Anzahl der Beiträge : 290
Anmeldedatum : 11.04.11
Ort : Caldwell

Nach oben Nach unten

Re: Gänge der Höhle

Beitrag  Blaylock am 17.04.11 0:20

ich materialisiere mich mit Q im Arm am Eingang der Kolonie und schaut zu Lassiter und John.
leicht runzel ich meine Stirn da die Beiden auch nicht mehr ganz so taufrisch aussehen.
man Jungs was habt ihr nur wieder gemacht?? ich solltet vielleicht echt mal das Saufen lassen., diese Gedanken schießen durch meinen Kopf, aber dazu sagen werde ich nicht schließlich waren alle alt genug.

ich löse meinen Arm um Q und gehe die wenigen Schritte zu Lassiter und John.
aber ich bin erleichtert das John bis auf den Alkohol noch unbeschadet ist .. was auch gut für Q ist ... und auch für uns alle denn Xhex würde das sicher auch nicht toll finden wenn ihrem Hellren was zustoßen würde.

Blaylock

Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 36
Ort : Caldwell

Nach oben Nach unten

Re: Gänge der Höhle

Beitrag  Qhuinn am 17.04.11 0:47

"Bevor du angefangen hast, mit Sax auszugehen, hast du immer mitgetrunken", zische ich kaum hörbar.
Doch meine Worte hallen leicht in den Tunnel hinein.
Ich weiß gar nicht, wie ich auf diesen Gedanken komme. Es war so, als hätte Blay etwas gesagt, doch hat er nicht.
Trotzdem vermisse ich diese Zeiten sehr.

Blay löst seinen Arm und geht einige Schritte in die Höhle hinein.
Sofort halte ich mich an der Höhlenwand fest und muss mich überreden, mich nicht zu übergeben.
Materialisieren in diesem Zustand ist eine schlechte Idee. Merken.

Als ich John und Lassiter erblicke, bin ich heilfroh. Ihm ist nichts passiert.
Er sieht zwar auch nicht besser aus, aber er hat das materialisieren besser überstanden als ich.

Dann kann ich nicht mehr anders.
Ich beuge mich nach vorne und übergebe mich kurzerhand.
avatar
Qhuinn

Anzahl der Beiträge : 279
Anmeldedatum : 15.04.11
Ort : Caldwell

Nach oben Nach unten

Re: Gänge der Höhle

Beitrag  Lassiter am 17.04.11 16:38

"Der eine schmeisst falschen kaputt, der anderen Kotzt. Warum schickt ihr den Sympathen nicht gleich eine Einladungskarte zur Party!?" grummel ich vor mich hin.

"Wurde ja auch zeit das ihr kommt... " Ich breite das mhis weiter aus.

"Ich denke ich und Blay sollten das Denken übernehen der rest ist ja ziemlich im eimer! oder hat einer
vielleicht ne Kanne Mokka dabei?"

Ich schaue dabei qhuinn und blay an ..
avatar
Lassiter

Anzahl der Beiträge : 290
Anmeldedatum : 11.04.11
Ort : Caldwell

Nach oben Nach unten

Re: Gänge der Höhle

Beitrag  Blaylock am 17.04.11 18:06

als ich Q's Worte höre runzel ich meine Stirn. "was hat das jetzt bitte schön mit Sax zu tun? ich trinke doch gelegentlich noch mit euch nur weil ich es nicht so übertreibe wie ihr hältst du mir das jetzt vor oder wie soll ich das verstehen?" ich schüttel leicht fassungslos meinen Kopf ... vorallem frage ich mich warum ihn das auf einmal zu stören scheint.

doch als ich sehe wie Q sich mit einem mal übergibt verziehe ich leicht mein Gesicht. du solltest vielleicht auch mal kürzer treten. doch das denke ich mir lieber nur, denn so wie Q grad drauf ist will ich es nicht darauf anlegen das er noch ganz ausrastet.

mein Blick wandert zu Lassiter und ich nicke ihm leicht zustimmend zu ... John und Q sehen nicht gerade danach aus als konnten sie noch klar denken ... was ja auch Q grad nur zu deutlich unter beweis gestellt hat.

Blaylock

Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 36
Ort : Caldwell

Nach oben Nach unten

Re: Gänge der Höhle

Beitrag  Qhuinn am 17.04.11 18:41

"Sax", ich schaufe verächtlich, jetzt hat er auch schon einen Spitznamen.
Wenn er nicht mein Cousin wäre, dann würde ich ihm eine Abreibung verpassen.

Nach dem ersten kotzen, schaufe ich erneut, "Gelegentlich", doch weiter kann ich nichts dazu sagen, da ich mich wieder entleere.

Nach einer Weile wende ich mich an John und übergehe Lassiter und Blay einfach.
"Was ist jetzt? Holen wir Xehx hier raus und verschwinden? Zu Hause wartet noch eine Flasche auf mich", dabei stütze ich mich gegen die Wand.
avatar
Qhuinn

Anzahl der Beiträge : 279
Anmeldedatum : 15.04.11
Ort : Caldwell

Nach oben Nach unten

Re: Gänge der Höhle

Beitrag  John Matthew am 17.04.11 18:44

Lassi versucht mich am Schlawitchen zu packen, als ich versuche ihn abzuschütteln tauchen gerade engumschlungen Q und Blay auf.
Hab ich jetzt schon Hallus? Oder was?

"Könnt ihr später weiter kuscheln? Ich will jetzt endlich zu meiner Frau, mir egal was ihr macht."

Ich hab keine Ahnung ob überhaupt noch jemand meiner Gestik folgen kann, ich habe das Gefühl mir einen Knoten in die Finger zu zeigen.
Ohne eine Antwort drehe ich mich rum und arbeite mich durch das Wirrwarr der Gänge, obwohl ich keine Ahnung habe wo ich lang muss. Hin und wieder nehme ich einen Schluck aus meiner Pulle.

Der Jacky leiert in der Birne und ich seh alles mehr als doppelt. Ich bleibe stehen lege meinen Arm an die Wand, meinen Kopf darauf und schließe die Augen. Kurz überlege ich es Q nachzumachen, leichte Übelkeit überkommt mich.

John Matthew

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 15.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Gänge der Höhle

Beitrag  Lassiter am 17.04.11 18:49



Ich versuche John in die richtige richtung zu derigieren, aber er geht ab und an falsch.
so das ich immer wieder kontrolllieren muss ob wir noch in die richtige richtung gehen.

Als er dann wieder in die falsche richtung läuft, packe ich ihn am kragen drehe ihn um und sage:

"Ich weis wo deine frau ist und wenn du nicht ewig hier rum rennen willst dann folgst du mir gefälligst!"

Meine aura leuchtet dabei etwas heller als sonst, denn ich bin nicht gerne ein maulwuf in so
scheiss gängen unter der erde ...
avatar
Lassiter

Anzahl der Beiträge : 290
Anmeldedatum : 11.04.11
Ort : Caldwell

Nach oben Nach unten

Re: Gänge der Höhle

Beitrag  Blaylock am 17.04.11 18:56

mehr als Kopfschütteln kann ich über Q grad nicht mehr, langsam frage ich mich echt was er sich eigentlich einbildet .. und seit wann es ihn interessiert was ich mache und mit wem ich mich treffen. schließlich sage ich auch nichts zu dem was er immer treibt. somit hat sich für mich auch erstmal das Thema erledigt.

als ich zu John sehe und seinen Fingerbewegungen folge verziehe ich leicht mein Gesicht und atme tief durch. aber ich lasse seine Worte einfach so im Raum stehen, was darauf zu sagen hätte im Moment eh keinen Sinn.

während Q wieder seinen Magen nach aussen kehrt und John ziellos durch die Gänge steuert, frage ich mich grad echt was ich hier zu suchen habe.
dennoch sehe ich zu das ich Lassiter und john folge und auch das Q in unserer Nähe bleibt.

Blaylock

Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 36
Ort : Caldwell

Nach oben Nach unten

Re: Gänge der Höhle

Beitrag  Qhuinn am 17.04.11 19:10

John stürmt mit einem Mal, blindlinks durch die Gänge der Kolonie.
Man, selbst nüchtern würden wir uns hier mit Sicherheit verlaufen.

Lassiter und Blay sind sofort hinter ihm her. Ich verdrehe kurz meine Augen und folge den drein dann auch. "Wo sollen wir sie denn suchen? Dieses Nest ist riesig und ein gottverdammtes Labyrint", motze ich immer wieder, "Vielleicht sollten wir den Reverend anrufen", schlage ich vor.

Ich muss immer wieder kurz halten, um ein paar mal tief durchzuatmen.
avatar
Qhuinn

Anzahl der Beiträge : 279
Anmeldedatum : 15.04.11
Ort : Caldwell

Nach oben Nach unten

Re: Gänge der Höhle

Beitrag  John Matthew am 17.04.11 19:22

Nach einer Weile geht es wieder und ich trotte weiter.
Plötzlich meldet sich mein innerer Radar. Xhex Blut.
Ich steuere den nächsten Gang an und biege um die Ecke.

Hier sieht es etwas vornehmer aus, eine große breite Holztür schiebt sich in mein Blickfeld.
Xhex`s Geruch schiebt sich in meine Nase und ich spitze die Ohren.
Dahinter halten Rehv und Xhex einen netten Plausch.
Meine Laune verdüstert sich zunehmender und mein Bindungsduft schwelt um mich herum.

Mir Scheißegal was die dadrin machen, ich ruppe die Tür auf und renne mit einem lautlosen brüllen hinein.

John Matthew

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 15.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Gänge der Höhle

Beitrag  Blaylock am 17.04.11 19:56

ich sehe wie John davon stürmt und Lassiter ihm hinterher, ich folge beiden aber achtet darauf das auch Q uns folgen kann und sich nicht in den Gängen zu verlaufen droht, was in seinem Zustand grad echt möglich wäre.

Blaylock

Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 36
Ort : Caldwell

Nach oben Nach unten

Re: Gänge der Höhle

Beitrag  Qhuinn am 17.04.11 19:59

Ich habe alle Mühe, die drei nicht aus den Augen zu verlieren.
Aber Blay schaut darauf, dass er John und Lassiter nicht verliert und dass ich ihnen folgen kann.

Gerade als ich um die Ecke biege, hinter der die drei verschwunden sind, sehe ich John durch eine Tür tretten. Lassiter hinterher und auch Blay folgt ihm.

Also laufe ich auch hinterher und stürme durch die offene Türe.
avatar
Qhuinn

Anzahl der Beiträge : 279
Anmeldedatum : 15.04.11
Ort : Caldwell

Nach oben Nach unten

Re: Gänge der Höhle

Beitrag  Lassiter am 17.04.11 23:10


Ich verlasse auf Xhex wunsch den raum und warte im gang auf den rest der Entourage...

avatar
Lassiter

Anzahl der Beiträge : 290
Anmeldedatum : 11.04.11
Ort : Caldwell

Nach oben Nach unten

Re: Gänge der Höhle

Beitrag  John Matthew am 17.04.11 23:18

Sprachlos dappe ich hinter Lassiter her.
Meine Frau hat uns raus geschmissen.
Ein breites grinsen legt sich auf mein Gesicht.
Ich stecke meine Hände in die Tasche und lehne mich mit dem Rücken an die Wand. Ohne Xhex gehe ich nicht. Also warte ich.

"Ihr könnt ruhig schon gehen, ich warte hier bis sie raus kommt, keine Angst ich werd mich benehmen.",
gestikuliere ich zu Qhuinn, Blay und Lassiter.

So langsam werde ich nach dem Adrinalinschub wieder nüchtern, und mir wird klar was das für eine selten dämliche Aktion war. Trotzdem frage ich mich immer noch warum sie mir nicht sagen wollte was sie hier will, Scheiß geheimniskrämerei. Was sollte ich denn sonst tun?

John Matthew

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 15.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Gänge der Höhle

Beitrag  Xhex am 17.04.11 23:29

Ich trete aus Rehvs raum und sehe die jungs ..

"Lasst uns abhauen wir sind hier für heute fertig!"

Ich setze mich in bewegung richtung ausgang... ich will auf meine maschine ...
und dann weg hier ... ich fasse johns hand und ziehe ihn mit
der rest ist mir latte.

Als ich oben angekommen bin ziehe ich mein handy raus und schreibe rehvenge eine
nachricht ... dabei wein ich ...


"Du kannst mich so oft weg schicken, ausschliessen wie du willst. Wir sind Familie
und keine verschisse Symphatenkolonie kann mich daran hindern das ich wie
ein kaugummi an deinem Schuh klebe und dir folge. Du blöder Arsch,
ich bin immer für dich da!"

Ich wische mir die Tränen ab setzte meinen helm auf und steige auf... werfe die maschine an
die schnurrend zum leben erwacht.
John brauch ich nicht aufzufordern .... ich gebe gas und wir brausen in richtung nach
Hause ....



Zuletzt von Xhex am 18.04.11 10:52 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Xhex

Anzahl der Beiträge : 116
Anmeldedatum : 16.04.11
Ort : Caldwell

Nach oben Nach unten

Re: Gänge der Höhle

Beitrag  Qhuinn am 17.04.11 23:39

Als John an uns vorbei ist, schiebt mich Blay hinaus auf den Gang.
Sofort sehe ich zu John, ob es ihm gut geht und der Kerl grinst breit.
Man, der Schlag mit dem Kopf gegen die Wand, hat anscheinend mehr Schaden angerichtet, als gedacht.

Ich blicke John kurz skeptisch an, als er sagt, er wartet noch auf Xhex, nicke jedoch dann.

Dann kommt auch schon Xhex heraus und nimmt John an der Hand, gemeinsam verschwinden sie.

Blay fragt mich, ob ich schon instande wäre mich zu dematerialisieren.
Sofort wird mir heiß, als ich daran denke, wie wir hergekommen sind.
Also schüttel ich den Kopf.

Was bin ich doch für ein selbsgefälliges Arschloch.
Ich nehme was ich kriegen kann und nutze jede Chance, ohne je auf Blays Gefühle einzugehen.
Aber er soll einfach nicht sein Leben weg werfen.
Nicht wegen mir.

Seufzend kommt er auf mich zu, legt seinen Arm um mich und dematerialisiert uns.
avatar
Qhuinn

Anzahl der Beiträge : 279
Anmeldedatum : 15.04.11
Ort : Caldwell

Nach oben Nach unten

Re: Gänge der Höhle

Beitrag  Lassiter am 18.04.11 10:47



Ich mach mich aus dem staub als alle sich vom acker machen...
Ich werde definitiv in meine bude gehen und mich aufs ohr hauen ...
hoffen wir das der König nichts davon rausbekommt...
na dann gibts ärger...
avatar
Lassiter

Anzahl der Beiträge : 290
Anmeldedatum : 11.04.11
Ort : Caldwell

Nach oben Nach unten

Re: Gänge der Höhle

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten