Straßen vor der Klinik

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Phury am 02.05.11 20:35

Ich stürme, meine Dolche gezückt, auf die Lesser los und zerstöre alles, was mir in den Weg kommt.
avatar
Phury

Anzahl der Beiträge : 537
Anmeldedatum : 01.05.11

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Lassiter am 02.05.11 20:42

Ich schlage Rhage auf die faust und stürme mit ihm davon ...

Er sschnappt sich einen lesser und macht kleinholz aus ihm ...

Ich schaue meinem Lesser tief in die augen und lasse meine farblos werden ...
guckt ziemlich dumm ...

"Los komm wir spielen" ... der lesser geht in angriffsstellung ...

er springt auf mich und ich zücke mein engelsfeuerschwert ...
wir liefern uns einen guten kampf beim drehen schlitzt das ende meines
zopf schlitz ihm die wange auf. der lesser schreit und wird wilder ... in seinem
kampfstil, ich grinse nur und zeige ihm wie man richtig kämpfe.
nach dem ich keine lust mehr habe zu spielen, mache ich kurzen prozess
ramm ihm mein schwert in die brust ...
es brutzelt und zischt dann gibt es ein blitz ...
Und schon ist der nächste, dran ich filitiere dort einen nach dem anderen!




Zuletzt von Lassiter am 02.05.11 20:58 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
Lassiter

Anzahl der Beiträge : 290
Anmeldedatum : 11.04.11
Ort : Caldwell

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Vishous am 02.05.11 20:43

"Dämlichen Arschgeigen.." grummel ich, als ich mich einen Lesser, der wohl gerade erst seine Seele verloren hat, gegenüber sehe.
Meine Dolche ziehend stürme ich auf Ihn los und erledige Ihn ohne einen Schlag, sondern ramme ihm einfach nur die Dolche in die Brust. Butch hat schon zu viel inhaliert.
der nächste Lesser ist ein riesen Tier, das mich mit einem Schlag von den Füßen holt, bevor er mir in die Rippen treten kann, bin ich schon aufgesprungen und prügel wie von Sinnen auf ihn ein, das hat mir wirklich gefehlt. Harte Schläge treffen mich an der Schläfe, ein grimmiges Grinsen flutet mein Gesicht.." So wird das nichts Arschloch.. So machst Du mich nur sauer...!" knurre ich und ramme auch im meine Dolche in die Brust...Ich sehe mich nach den Anderen um und bis jetzt scheint alles gut zu laufen.. bis jetzt...

_________________
avatar
Vishous
Admin

Anzahl der Beiträge : 647
Anmeldedatum : 10.04.11
Alter : 39
Ort : Höhle

http://blackdagger.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Butch am 02.05.11 20:51

Mühsam erhebe ich mich. Die Brüder sind schon in vollem Gange.
Oh Gott Havers ist noch da drin.
Ich ziehe einen meiner Dolche und wehre zwei Lesser ab die mir in die Quere kommen. So schnell wie es geht stürme ich in Richtung der Eingänge. Z fummelt immer noch an den Bomben herum und versucht sie zu entschärfen. Schweiß tropft von seiner Stirn und rinnt ihm an den Schläfen herunter.

Keuchend gebe ich ihm zu verstehen das ich mich drin umschaue um nach Havers und den Patienten zu schauen.
Angespannt nickt er mir zu und ich schlüpfe durch die Tür die schon entschärft ist.

Butch
Admin

Anzahl der Beiträge : 498
Anmeldedatum : 10.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Vishous am 02.05.11 20:56

Aus den Augenwinkeln sehe ich Butch in die Klinik torkeln.. Fluchend folge ich ihm..
"P, ich gehe Butch nach.. hilf Du Rhage und Lassi!!" dann gebe ich Gas immer Butch auf den Fersen

_________________
avatar
Vishous
Admin

Anzahl der Beiträge : 647
Anmeldedatum : 10.04.11
Alter : 39
Ort : Höhle

http://blackdagger.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Rhage am 02.05.11 21:06

Während Lassiter und ich kämpfen, gesellt sich Phury zu uns.
Ich empfange ihn mit einem Grinsen, tauche unter einem Lesser hindurch und schneide den Lesser von hinten die Kehle auf. Nur ein röcheln ist zu hören.
"Sie werden leider nicht mehr so alt, dass es ein schöner Kampf wird", sage ich, ehe ich mich den nächsten Angreifer widme.
avatar
Rhage

Anzahl der Beiträge : 431
Anmeldedatum : 11.04.11
Ort : Anwesen

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Lassiter am 02.05.11 21:23

Ich grinse Rhage an als er meint das macht keinen Spass weil die nicht mehr so
gut sind ...

Ich übernehme den nächsten der wandelden Puderdosen und murkse ihn ab..
Phury stößt noch zu uns und macht auch einen nach dem anderen kalt ...

Ich habe einen mordspaß bei der ganze sache und ich muss Rhage recht geben.
Es macht kein spass, die währen sich nicht richtig ...

Die Lesser scheinen verstärkung gerufen zu haben,
Rhage und ich machen sie ziemlich schnell alle.
Keiner dieser Weisgetünchten Opas, kann uns das wasser reichen...

Ich habe gerade einen von diesen versagern am halsgepackt und ziehe ihn
dichter ... und sehe ihm tief in die augen ... ich lass ihn ein wenig sehen
was ihn bei omega erwartet....
seine augen werden gross und er zappelt wie ein fisch auf dem trocknen ...
ich blecke die zähne und ramme ihm dann einen dolch in das herz .....

es gibt ein riesen puff und blitz...


Zuletzt von Lassiter am 02.05.11 22:44 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Lassiter

Anzahl der Beiträge : 290
Anmeldedatum : 11.04.11
Ort : Caldwell

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Rhage am 02.05.11 21:26

Nachdem der letzte Lesser fällt, steh ich, noch nicht mal außer Atem da und blicke mich um.
"War das etwas schon alles?", frage ich ungläubig, "Sollen wir auf noch mehr Verstärkung warten?", ich sehe Lassiter und Phury an.
avatar
Rhage

Anzahl der Beiträge : 431
Anmeldedatum : 11.04.11
Ort : Anwesen

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Tohrment am 02.05.11 21:39

Ich materialisiere mich etwas abseits von der Klinik und befinde mich genau vor meinem Stingray wieder.
Gerade als ich los poltern will was mein Schmuckstück hier zu suchen hat, sehe ich das Gewimmel von Vampiren und Lessern.
Das erste mal seit langen ziehe ich einen meiner Dolche, gerade als ich zur Klinik rennen will, sehe ich John und Q wie sie versuchen zwei mit Sprengstoff behangene Zivilisten zu beruhigen.
In schnellen Schritten laufe ich rüber, kurz erklärt mir John mit fliegenden Fingern was geschehen ist.

Tohrment

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 11.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  John Matthew am 02.05.11 21:47

Tohr taucht plötzlich auf.
Aha, was ist den heute los.
Sofort kommt er rüber und ich erkläre ihm die Situation, mit gerunzelter Stirn betrachtet er die angebrachten Bomben.
Vergebens versuchen Qhuinn und ich die Vampire zu beruhigen, beide sind sehr aufgebracht, die apathie und der Schock sind verschwunden und sie realisieren die Situation.
Nehmen jetzt erst wahr das sie behangen sind mit ein paar kilo Sprengstoff.
Beide scheinen noch sehr jung und unrfahren, wahrscheinlich gerade mal die Transition hinter sich.

John Matthew

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 15.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Zsadist am 02.05.11 21:48

Ich höre den Kampflärm, kann mich aber nicht darauf konzentrieren, da ein paar Bomben an der Tür heften.

Nachdem ich schon einige entschärft habe, widme ich mich der letzten.
Sie ist ganz anders als die anderen.
Wieder steigt Wut in mir hoch. Ehrloses Pack.

Als ich den Draht zum Zünder rausziehe, höre ich ein Geräusch, das ich nicht hören wollte.
Der Timer fängt an hinunter zu zählen.
Ich versuche zwar noch, einen anderen Draht abzuknipsen, aber ich habe viel zu wenig Zeit.

Ich springe auf und schreie laut zu meinen Brüdern rüber, "Scheiße... verschwindet...", ich laufe und als der Zünder explodiert und die Druckwelle mich fast erreicht, dematerialisiere ich mich und materialisiere ich nebeni John und Qhuinn.
Meine Augen sind dunkelschwarz, ich habe gerade echt ziemlich miese Laune und hoffe für die beiden, dass sie wissen, wann sie besser den Mund halten sollen.

Sofort sehe ich mich nach meinen Brüdern um, zum Glück ist ihnen nichts passiert und dem Engel auch nicht.
avatar
Zsadist
Moderator

Anzahl der Beiträge : 414
Anmeldedatum : 11.04.11
Alter : 40
Ort : Anwesen der Bruderschaft

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Lassiter am 02.05.11 22:06

Ich sehe noch thor auf tauchen ..... und gleichzeitig mit meinem
dolch stoss in das herz eines dieser talkumschachteln ...

Gibt es einen Riesen knall ... ich halte mir instinkiv die arme vor den kopf .. und
ducke mich ....


Ich schütel mir den schutt aus den haaren ...
verdammt die klinik ist schon wieder in die luft geflogen wo ich die gerade
dämonen sicher gemacht habe..

Der Rest taucht aus der staubwolke auf wie schneeglöcken im frühling ...
Ich werde mich schwer hüten zu der Explosion was zu sagen denn Zsadist
augen sind schwärzer als die nacht.

Ich zucke mit den schultern dann halt nicht ... ich folge den anderen zum
neu formieren ...
avatar
Lassiter

Anzahl der Beiträge : 290
Anmeldedatum : 11.04.11
Ort : Caldwell

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Qhuinn am 03.05.11 13:31

Plötzlich taucht Tohr auf, ich sehe ihn überrascht an, ehe ich mich wieder an die zwei Zivilisten wende.
Sie sind Panisch und John und ich versuchen sie etwas zu beruhigen, vergebens.
Kurz überlege ich, ob wir sie K.O. schlagen sollten.

Als Zsadist brüllt, wenden sich alle kurz zu ihm, als auch schon eine Bombe in die Luft fliegt.
Dann steht Zsadist plötzlich neben uns. Er hat sich gerade noch rechtzeitig zu uns materialisiert.
Seine Laune ist noch mieser, als zu Beginn des Abenteuers.

Leicht geschockt sehe ich zur Rauchwolke und bin sehr ehrleichtert, als ich Phury und Lassiter sehe.
Hoffentlich ist niemanden in der Klinik was passiert.
avatar
Qhuinn

Anzahl der Beiträge : 279
Anmeldedatum : 15.04.11
Ort : Caldwell

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Tohrment am 03.05.11 16:24

Laut rumst es und die Erde bebt unter meinen Füßen, automatisch gehe ich in die Hocke und werfe mich schützend vor die Vampire, abwehrend presse ich meine Hände über den Kopf, denn trotz der Entfernung prasseln mir einige Stücke der Fassade auf den Kopf.

"Beruhigt euch, es ist vorbei. Die Bruderschaft tritt den Lessern gerade gehörig in den Arsch," meine Hände packen die jungen Vampire und schütteln sie kurz damit sie wieder zu ihrem Verstand finden.
Beide werden etwas ruhiger.

Ich drehe meinen Kopf Richtung Z, wortlos mit einem vielsagendem Blick nicke ich ihm zu und er versteht meinen Wink. Sofort macht er sich an die Arbeit und versucht die Bomben an den zitternden Körpern zu deaktivieren.

Tohrment

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 11.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Phury am 03.05.11 17:09

Ich halte meine Arme schützend über den Kopf, Staub und Steine fegen über mich hinweg.
Vorsichtig schau ich mich um, als sich alles wieder gelegt hat und sehe, dass es den anderen gut geht.
"Wir sollten besser nachschauen, ob in der Klinik alles ok ist", sagte ich an die anderen gewandt.
avatar
Phury

Anzahl der Beiträge : 537
Anmeldedatum : 01.05.11

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Vishous am 03.05.11 17:16

Kaum sind der Patient, Butch und ich draußen,breche ich zusammen. Butch vergiftet mich jedes Mal wenn ich Ihn heile. Wenn ich in guter Verfassung bin, fällt mir das gar nicht auf.. aber jetzt kann ich meine Augen kaum aufhalten..

"Muss Butch zurück bringen..zurück bringen..." Dann werde ich Bewusstlos

_________________
avatar
Vishous
Admin

Anzahl der Beiträge : 647
Anmeldedatum : 10.04.11
Alter : 39
Ort : Höhle

http://blackdagger.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Zsadist am 03.05.11 17:19

"Phury?", sage ich überrascht und nicke ihm kurz zu. Denn ich habe keine Zeit ihn richtig zu begrüssen, hier liegen noch die zwei Zivilisten und sie sind voll verkabelt.
Tohrment nickt mir zu und ich antworte ihn mit einem nicken, sofort gehe ich zu den zwei Zivilisten. "Hoffentlich mach ich es bei dennen hier besser, als bei der Türe", ich deute mit den Kopf zu den Vampiren und knurre leise.

Tohrment hat die beiden zuvor noch beruhigt, doch als ich in das Gesichtsfeld des einen trette, fängt er wieder an panisch zu werden. Ich atme einmal tief durch und schlage ihn K.O. Denn wenn ich mich konzentrieren soll, dann kann ich das absolut nicht gebrauchen.

Als der Vampir schläft, sehe ich mir das geflecht von Drähten an.
Ich verfolge jeden einzelnen Drath, sehe mir an wohin er führt. Jetzt sollte ich keinen Fehler mehr machen.
avatar
Zsadist
Moderator

Anzahl der Beiträge : 414
Anmeldedatum : 11.04.11
Alter : 40
Ort : Anwesen der Bruderschaft

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  John Matthew am 03.05.11 17:21

Z macht sich an die Arbeit. Ruhig und Präzise macht er sich an den Kabeln zu schaffen und entwirrt sie. Mit großen Augen starren die Zivilisten Zsadist an und bekommen wahrscheinlich den Schock ihres Lebens.

Schmorgeruch wird durch den Wind herüber geweht, mein Kopf schnellt herum.
Durch die Bombe ist ein Brand in der Klinik ausgebrochen. Ehe ich darüber nachdenke, materialisiere ich mich vor den Eingang und muss den Brüdern und Lessern ausweichen die immer noch miteinander beschäftigt sind.

Hinter einer Rampe entdecke ich einen Feuerlöscher den ich sofort von der Wand reiße. Ich renne durch die quietschenden Türen die durch die dedonation nur noch am seidenen Faden hängen. Blitzschnell zerre ich am Hahn und versuche das Feuer zu bändigen, aber als wäre eine Benzinspur gelegt breitet sich das Feuer immer schneller aus. Bei genauerem Blick sehe ich auch eine nasse Spur auf den Boden. Nehme den Geruch des Benzins wahr, der von dem Qualgeruch übertüncht wurde. Sofort lasse ich den weißen Schaum in diese Richtung spritzen um das Feuer nicht in die Klinik zu lassen und den Brandherd einzudämen.

Vishous kommt mir dem Bullen entgegen, beide sehen sie total fertig aus. Zusammen quetschen sie sich, MIT EINEM BETT, an der Tür vorbei ins freie und klappt zusammen.


Zuletzt von John Matthew am 03.05.11 18:02 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

John Matthew

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 15.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Qhuinn am 03.05.11 17:28

Mann, John muss sich natürlich wieder in Gefahr bringen und materialisiert sich zur Klinik.
Sofort folge ich ihm.

Als ich am Eingang bin, kommt Vishous mit Butch gerade heraus und bricht zusammen.
"Ich komm gleich John", schreie ich ihm nach, da er in die Klinik läuft.

Ich schnappe mir Butch und schmeisse ihn über die Schulter, der Kerl ist nicht gerade leicht.
Dann packe ich Vishous am Arm und schleife ihn zu den anderen.

Bei den Büschen angekommen, lasse ich Vishous Arm los und lege Butch neben ihm ab.
Dann folge ich John in die Klinik.
avatar
Qhuinn

Anzahl der Beiträge : 279
Anmeldedatum : 15.04.11
Ort : Caldwell

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Phury am 03.05.11 17:33

Ich entdecke Qhuinn, wie er Butch und Vishous ins Gebüsch schleppt.
"Scheiße, wir brauchen einen Arzt", ich sehe das Feuer in der Klinik, " Verdammt, dann muss wohl Jane ran, sorry V."
Ich schrei den anderen Brüdern entgegen, "Auto, ich brauch ein Auto".
avatar
Phury

Anzahl der Beiträge : 537
Anmeldedatum : 01.05.11

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Rhage am 03.05.11 17:39

Qhuinn kommt mit Butch und Vishous zu uns und rennt dann wieder in die Klinik.
Phury brüllt wegen einem Auto. Ich sehe Tohrment an und deute zum Stingray, "Hey Tohr, was ist mit deinem Wagen?"
avatar
Rhage

Anzahl der Beiträge : 431
Anmeldedatum : 11.04.11
Ort : Anwesen

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Tohrment am 03.05.11 17:59

Alles geht drunter und drüber. Ein Brand bricht aus. Z fummelt immer noch an den Bomben rum.
Was für ein durcheinander.
Vishous, erscheint mit Butch und einem Bett.
EINEM BETT?
Ich dematerialisiere mich direkt zu V und Butch und kann die Beiden schnell auffangen bevor sie hart auf dem Boden aufschlagen.
Mit der anderen Hand kann ich gerade noch das Bett MITSAMT GERÄTEN festhalten bevor es die Einfahrt herab rollt.

Phury schreit nach einem Wagen und Rhage deutet auf den Stingray.
"Der Escalade steht in der Trade Street, ihr müsst den hohlen. Scheiße, in meinem Stingray passen nur zwei rein."

Tohrment

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 11.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Phury am 03.05.11 18:08

"Rhage, Bruder, kannst du den Escalade holen gehen, ich bleib bei den 2 hier."
Ich schaue mich um, ob noch jemand von uns verletzt ist.
avatar
Phury

Anzahl der Beiträge : 537
Anmeldedatum : 01.05.11

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Rhage am 03.05.11 18:09

"Sicher, einmal Escalade", sage ich und dematerialisiere mich in die Trade Street.
avatar
Rhage

Anzahl der Beiträge : 431
Anmeldedatum : 11.04.11
Ort : Anwesen

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Lassiter am 03.05.11 18:17

Kaum das sich der Staub gelegt hat... höre ich schon wieder einen der mir hinterher stürmt.
Jemand packt mich an meinem Pferde Schwanz und zieht mich fast von den füssen ...
ich Wirbel rum ... ein zahnloser Lesser steht hinter mir und grinst mich saudumm an ...

Er nuschelt: "Naaaaa du Tucke, komm ich stutze dir deine matte!"

Ich lache ... "Glaubst du zahnlose Mina, schaffst das? "

Meine Hände hatten meine Waffen gezückt bevor der auch nur husten konnte....
Ich drücke ab... und schieße dem Nuschler in die Schulter, dann in das arm Gelenk,
dann in die Hand....

"Noch mehr bedarf an Ringlöchern? Ich hab noch ein paar kugeln... !"

Als der die Beine in die Hand nehmen will, und sich umdreht und ansetzt zum laufen.
renne ich ihm hinterher und im laufen ramme ich ihm den Dolch in die Brust puff...
wech ist er ..

"Tja hab doch gesagt ich hab noch paar stellen die wir piecen können... !"

den konnte ich mir nicht verkneifen ... ich blicke kurz in die runde ... und sehe das die anderen
alle auch beschäftigt sind ...

Als butch, vishous und ein bett inklusive eines patienten auftauchen ... ist mir klar das havers
diesen patienten nicht alleine läßt ich renne rüber ...

"Leute den im Bett über nehme ich kann aber nur einen heilen, mehr geht heute nicht ... so können wir
alle in den Escalade verfrachten ... "

Ich hole die heilende Energie aus meinem inneren und flute den Mann im Bett damit...
der fängt an zu stöhnen ... ich reiße die infusionen ab und auch die Geräte ...
der Mann ist benommen aber er wird langsam wach ...

Ich schaue mich um die jungs sind geschäftig.... ich heile den mann weiter ...
avatar
Lassiter

Anzahl der Beiträge : 290
Anmeldedatum : 11.04.11
Ort : Caldwell

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten