Schlafzimmer

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach unten

Re: Schlafzimmer

Beitrag  Butch am 29.05.11 20:46

Ich starre an die Decke und denke über den ganzen Mist nach, während Marissa friedlich am schlummern ist.
Auf einmal schreckt sie hoch und schaut mich erstaunt an.

"Süße was ist?"
Frage ich sie besorgt und setz mich im Bett auf.

Butch
Admin

Anzahl der Beiträge : 498
Anmeldedatum : 10.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Schlafzimmer

Beitrag  Marissa am 29.05.11 20:53

"Ich hatte einen irren Traum ich habe von Großmutter geträumt! Sie war eine
Auserwählte, aber sie ist dann irgendwann gefallen. Aber in dem Traum hat
die Jds ihr etwas geschenkt für ihren Dienst! Das wiederspricht sich doch, oder?"

Butch umarmt mich wieder und ich kuschel mich an ihn ...

"Ich frage mich was in dem Kästchen war, ich habe es noch nie gesehen!"
avatar
Marissa
Moderator

Anzahl der Beiträge : 311
Anmeldedatum : 10.04.11
Alter : 39
Ort : Krefeld

Nach oben Nach unten

Re: Schlafzimmer

Beitrag  Butch am 29.05.11 21:27

Ich lege mich wieder hin und schlinge mein Bein um ihre.
"Ach, das ist mir jetzt egal."
Meine Finger streichen über ihre Wange und ich drehe ihren Kopf in meine Richtung, neige mein Gesicht zu ihrem und gebe ihr einen langen zärtlichen Kuss. Meine Zunge streicht über ihre Lippen. Ich fange an mit schnurren.
"Mmhhhhm, so schmeckst so lecker. Ich könnte dich stundenlang nur küssen." Vorsichtig knabbere ich mit meinen Fängen an ihrer Lippe.
"Egal wo."

Butch
Admin

Anzahl der Beiträge : 498
Anmeldedatum : 10.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Schlafzimmer

Beitrag  Marissa am 29.05.11 21:40


Ich küsse Butch zurück, ich seufze als er mit meiner Lippe spielt...
"Ich küsse dich auch gerne, und mit wachsender Begeisterung. Ich bin
dann immer ziemlich high!"
Butch streichelt meine haut , ich fahre mit meinen Fingern seine Ohrmuschel
nach und dann an seiner Halsschlagader entlang. Dann streichel ich mit dem
Daumen über seinen Mund. Ich beuge mich vor und küsse ihn sanft
sauge an seiner unterlippe er öffnet seinen Mund. Ich lasse meine Zunge in
seinen gleiten er antwortet in dem er mit seiner an meiner Zunge entlangstreicht.
Dann etwas dran saugt ...
Ich seufze ...
avatar
Marissa
Moderator

Anzahl der Beiträge : 311
Anmeldedatum : 10.04.11
Alter : 39
Ort : Krefeld

Nach oben Nach unten

Re: Schlafzimmer

Beitrag  Butch am 29.05.11 22:17

Meine Hand legt sich unter das viel zu große TShirt an ihre Hüfte, als ich ihren Kuss mit wachsender Begierde erwiedere. Meine Hand gleitet an ihrem Hinterteil hinunter. Sanft drücke ich zu, bevor meine Hand sich weiter hoch schiebt, ihrer Wirbelsäule entlang.
Ich schnappe nach Luft und schließe die Augen bei diesem leidenschaftlichen Kuss der mir alle Sinne raubt.
Mein Schwanz beginnt zu pochen als mein Blut hinein fließt und die Erregung wächst, mein Atem geht schneller.

Ich fasse an den Saum des Tshirts und ziehe es mit einer Hand nach oben mit dem anderen Arm stütze ich mich ab. Betrachte ihre kleinen festen Brüste die sich mir entgegenstrecken.
Meine Zunge leckt an ihrer Brustwarze, zieht Kreise darum und wird hart als mein schneller Atem über sie drüber streicht.

"Baby, tut mir leid das ich schonwieder an sowas denke, wenn du willst höre ich sofort auf . . . "
Liebkose dabei weiter ihre rosa spitzen und denke dabei garnicht an meine Blokade . . .

Butch
Admin

Anzahl der Beiträge : 498
Anmeldedatum : 10.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Schlafzimmer

Beitrag  Marissa am 30.05.11 10:33

Ich kichere ...

"Honey ich würde sowas bescheuertes wie aufhören von dir niemals
verlangen wo ich doch soviel spass dabei habe! Ausserdem mag ich
es wenn du es tust!" ich lächel ihn an auch wenn er es nicht sehen kann
weil sein blick immer noch auf meiner brust weilt.
Es ist als würde eine schlange ihre Beute fixieren ... als er eine nach der
anderen in seinen mund nimmt und saugt ...
seufze ich, es ist mir sowas von egal was ausserhalb dieses zimmers passiert.
solange mich mein mann in flammen auf gehen läßt...
Ich schlinge meine beine um seine hüften und überkreuze sie an den Knöcheln...
Du entkommst mich nicht, diesmal bringen wir zu ende was wir angefangen
haben ...
...
avatar
Marissa
Moderator

Anzahl der Beiträge : 311
Anmeldedatum : 10.04.11
Alter : 39
Ort : Krefeld

Nach oben Nach unten

Re: Schlafzimmer

Beitrag  Butch am 30.05.11 13:22

Während ich mich wieder ihren Brüsten zuwende und zärtlich daran sauge und knabbere, fällt mir was ein . . .

"Süße? Mir fällt gerade etwas ein . . . hast du schon mal was vom Kamasutra gehört?"
Ein verschmitztes Grinsen kommt über meine Lippen als ich ihr die Frage stelle. Sie runzelt die Stirn, schüttelt mit dem Kopf und schaut mich fragend an.
Ich rutsche leicht von ihr runter und greife unter das Bett, nach einigen suchenden Griffen ertaste ich das gewünschte Buch und ziehe es hervor.
Mit abwartender Miene warte ich auf ihre Reaktion.

[img]http://666kb.com/i/btxhs83vxqsynp0t8.jpg[/img]


Zuletzt von Butch am 02.03.12 18:48 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Butch
Admin

Anzahl der Beiträge : 498
Anmeldedatum : 10.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Schlafzimmer

Beitrag  Butch am 30.05.11 13:43

Marissa starrt auf das Cover des Buches.
"Was ist das?"
Ich rolle mich von ihr herunter und setze mich auf meine Hacken. Inzwischen hat sie mir das Buch aus der Hand genommen und sich auf den Bauch gerollt und blättert interessiert darin herum.

"War mir doch klar, das es [color=darkred]im verklemmten Haushalt deines Bruders Havers[/color] sowas nicht zu finden ist . . . "
Sage ich leise, mehr zu mir selber vor mich hin.

Ich blicke ihr über die Schulter und schaue mir die Seiten an, die sie gerade durchblättert.

[img]http://666kb.com/i/btxi5jhqfikcm8h98.jpg[/img]

[img]http://666kb.com/i/btxi6d541tm8eyrto.jpg[/img]

[img]http://666kb.com/i/btxi6qckjtoj8irfg.jpg[/img]

[img]http://666kb.com/i/btxi723a7rxej27vg.jpg[/img]

[img]http://666kb.com/i/btxi7g7pk9a4psaxo.jpg[/img]

[img]http://666kb.com/i/btxi822ph4vhto7z0.jpg[/img]

Allein bei der Vorstellung diese Sachen mit meiner Frau zu machen, fängt mein Schwanz an zu zucken. Mein Blick wandert über ihren Hintern der sich mir entgegenstreckt während sie das Buch durchblättert.
Automatisch bücke ich mich nach vorne, streiche mit den Händen über ihre Pobacken, ihre Wirbelsäule und wieder hinunter. Dabei betrachte ich ihren Körper und seufze leise bei dem wunderschönen Anblick.


Zuletzt von Butch am 02.03.12 18:50 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Butch
Admin

Anzahl der Beiträge : 498
Anmeldedatum : 10.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Schlafzimmer

Beitrag  Marissa am 30.05.11 16:10

Ich schnappe mir das buch was Butch unter dem bett vorkrammt. Ich blätter es durch,
was ich sehe gefällt mir ... er hat recht havers würde eher tot umfallen als sowas
in sein buchregal zu stellen ...

Bei einigen stellungen muss ich kichern .. da wäre es echt von vorteil schlangefrau
zu sein ...

ich klemme mir ein kissen unter die brust und lege mich lang auf den bauch dann winkel ich die beine an und überschlage sie .. ich lese interessiert dabei wackel ich mit
den zehen ... ich mach das noch eine ganze weile ...

"übrings Butch ein zwei sachen haben wir schon gemacht, aber das ein oder andere
kann man gerne mal probieren!" ...

ich knie mich hin stütze die arme auf drehe meinen
kopf nach hinten und klapper mit den augen wackel laziv mit dem hintern ...
Butch fixiert meine kehrseite ... Seine Nasenlöcher blähen sich, er schliesst die Augen,
als wenn er sich gerade an etwas berauscht was er gerochen.
Als er sie wieder Öffnet habe ich die beine ein wenig auseinander gestellt und gewähre
ihm einen kleinen Ausblick auf das was unter dem Saum seines Shirts versteckt ist.

"gefäält dir die Aussicht?" In dem Buch stand die erwartung ist wichtiger als das was
folgt ... xhex hatte auch gesagt da was sie zu sehen glauben ist wichtig!
Irgendwann mach ich das mit der Stange ...
avatar
Marissa
Moderator

Anzahl der Beiträge : 311
Anmeldedatum : 10.04.11
Alter : 39
Ort : Krefeld

Nach oben Nach unten

Re: Schlafzimmer

Beitrag  Butch am 30.05.11 17:21

Ich öffne die Augen wieder und betrachte das was sie mir darbietet.
"Oh ja Süße, das macht lust auf mehr."
Antworte ich mit kratziger Stimme. Ich höre mich schon wieder an, als hätte ich Kies verschluckt.
Ich fasse den Saum des Shirts und schiebe es nach oben, meine Erektion stößt dabei an ihr Geschlecht und ich stöhne dabei laut auf.
Irgendwie ziehe ich ihr das Shirt aus, zerknülle es und werfe es achtlos auf den Boden. Vorsichtig knabbere ich an ihren Ohrläppchen, stütze mich mit einem Arm neben ihr ab, mit der anderen Hand massiere ich ihre Brust. Meine Hüften stoßen zwischen ihren Oberschenkeln, bei der Reibung meines Schwanzes an ihrer Haut bin ich fast kurz davor zu kommen.

Butch
Admin

Anzahl der Beiträge : 498
Anmeldedatum : 10.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Schlafzimmer

Beitrag  Marissa am 30.05.11 17:42


Ich presse meine beine zusammen, und bewege meine hüften etwas vor und zurück ..
Butch holt zischend luft, ich höre das gerne ...
Ich lasse meine hüften kreisen..

"Ich mag das .. ich will mehr ...!" seufze und presse mich Butch entgegen.
Seine Fänge kratzen nun über deine Halsschlagader...


avatar
Marissa
Moderator

Anzahl der Beiträge : 311
Anmeldedatum : 10.04.11
Alter : 39
Ort : Krefeld

Nach oben Nach unten

Re: Schlafzimmer

Beitrag  Butch am 30.05.11 20:07

Ich ziehe meine Hüften zurück, da ich merke wie sich mein Orgasmus ankündigt. Das Gefühl ist einfach nur Wahnsinn. Der Strudel der Erregung schießt durch meinen gesamten Körper, lässt mich zittern und innerlich erbeben. Gerade noch kann ich meine Begierde zurück halten, um in sie einzudringen.

Als ich mich wieder nach hinten beuge und etwas von ihr abrücke, betrachte ich ihr geschwollenes Geschlecht, sie ist deutlich erregt.
Der Duft steigt mir in die Nase, tief sauge ich ihn ein und schließe genieserisch die Augen.

Beide Hände lege ich auf ihrem Po, während sich mein Mund ihrer zarten Haut nähert. Ich lege meinen Mund auf ihr Geschlecht, ziehe sie zwischen meine Lippen, sauge und bewege mich auf und ab, liebkose sie.
"Mhm, du schmeckst so gut", presse ich leise zwischen den Lippen hervor.

Butch
Admin

Anzahl der Beiträge : 498
Anmeldedatum : 10.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Schlafzimmer

Beitrag  Marissa am 30.05.11 20:55


Als Butch seinen Mund auf mich legt fliesse ich ihm förmlich in den Mund ...
Ich fühle mich ziemlich verrucht!
Er schleckt mich aus wie eine katze eine topf sahne ....
Ich keuche und stöhne ... ich zitter vor genuss dann kommt es mir ....
Ich kann butch lächeln förmlich sehen ... denn er bearbeitet mich weiter!
Er gibt keine ruhe , seine zunge und seine lippen schmecken, liebkosen,
reizen, schlecken, knabbern ... und ich wünsche mir das er nicht aufhört.
aber ich will mehr von ihm ... ich keuche ...

"Oh Butch, ohhhhh warum hast du das buch so lange versteckt! Ich sehe es
ist eine interessante lecktüre!"

avatar
Marissa
Moderator

Anzahl der Beiträge : 311
Anmeldedatum : 10.04.11
Alter : 39
Ort : Krefeld

Nach oben Nach unten

Re: Schlafzimmer

Beitrag  Butch am 31.05.11 18:30

Lustvoll stöhnt sie auf als der Höhepunkt sie bebend erreicht. Noch ein paar mal lecke ich über ihre Knospe, genieße den wundervollen Geschmack auf meiner Zunge. Leicht streiche ich mit den Fingern über ihre empfindliche Stelle, bemerke dir Zuckungen und nachwellen.
Sanft gleite ich mit zwei Fingern in ihren engen Schlitz. Massiere ihr innerstes, streiche dabei mit dem Daumen über ihre Knospe.

Mir selbst strömt dabei der Schweiß aus allen Poren und ich stöhne laut bei dem Anblick der sich mir bietet. Meine andere Hand wandert zu meinem Schwanz, bearbeite ihn mit festen Auf und Abbewegungen.
Gleite dabei meinen ganzen Schaft entlang bis zur Eichel.

Butch
Admin

Anzahl der Beiträge : 498
Anmeldedatum : 10.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Schlafzimmer

Beitrag  Marissa am 31.05.11 19:14


"Oh, ja, " rufe ich als Butch mich mit seinen Fingern Liebkost.

Ich lasse mich fallen und komme noch mal ...
Butch keucht hinter mir und ich sehe im augenwinkel wie er sich streichelt..
Ich drehe mich schnell um und nehme die Spitze seines schaftes in den mund
und sauge fest...
Seine Augen werden groß....
Ich lasse ihn weiter in meinen warmen mund gleiten, sauge, lecke, umkreise, liebkose ihn fest und heiss. meine mund arbeitet sich rauf und runter ...



avatar
Marissa
Moderator

Anzahl der Beiträge : 311
Anmeldedatum : 10.04.11
Alter : 39
Ort : Krefeld

Nach oben Nach unten

Re: Schlafzimmer

Beitrag  Butch am 01.06.11 19:57

Meine Augen weiten sich, als sie meinen Schwanz in den Mund nimmt und ihn liebkost. Meine Hände gleiten in ihr Haar und ich schiebe im Rhytmus leicht ihren Kopf vor und zurück. Meine Muskeln sind gespannt wie Drahtseile. Das verlangen baut sich immer mehr auf.
Kaum kann ich es noch aushalten.
Bevor ich ihren Mund spritze, lasse ich meinen Harten aus ihrem Mund gleiten. Kurz halte ich inne um mich wieder zu sammeln.

Leicht drücke ich sie nach hinten, so das sie mit ihren Rücken in die weichen Kissen sinkt. Mit den Knien öffne ich ihre Schenkel, steige dazwischen. Mit einem einzigen sanften Stoß dringe ich in sie ein, weite sie und stöhne vor Lust auf als sie mich eng umschließt.

Während ich in rhytmischen Bewegungen hinein und heraus gleite, stütze ich mich mit meinen starken Armen ab um sie nicht zu erdrücken. Knurrend vor Leidenschaft geniese ich das wahnsinnige Gefühl, markiere sie als mein eigen, verteile meinen Bindungsduft überall auf ihrer Haut.

Butch
Admin

Anzahl der Beiträge : 498
Anmeldedatum : 10.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Schlafzimmer

Beitrag  Marissa am 01.06.11 21:32



Ich bewege mich mit butch im takt ... liebevoll füllt er mich aus.
kennzeichnet mich, jedes knurren oder stöhnen turnt mich an.
Butch weis genau was er mit mir machen muss...
und ich will es garnicht anders.. unsere körper und seelen reiben aneinander...
diesesmal ist es was besonderes...

"Oh, Butch jaa, ich will dich, nimm mich!" stöhne ich.
Mein ganzer Körper erschaudert...
und mein inneres massiert seinen Schaft. Ich spüre wie Butch sich zusammenreisst um nicht über mich herzufallen.
Dafür liebe ich ihn noch mehr... seine haut ist heiss und sein duft
berauschend ...




avatar
Marissa
Moderator

Anzahl der Beiträge : 311
Anmeldedatum : 10.04.11
Alter : 39
Ort : Krefeld

Nach oben Nach unten

Re: Schlafzimmer

Beitrag  Butch am 02.06.11 19:51

Weiter stoße ich langsam zu und gleite wieder heraus.
Laut fängt Marissa an zu stöhnen während unsere Körper aneinander stoßen, immer drängender werden meine Bewegungen, wie ein Sturm, der sich aufbaut und jeden Moment losbrausen kann. Ich bäume mich nach hinten, lasse meinen Kopf in den Nacken fallen, als mich mit gewaltiger Kraft mein Höhepunkt überkommt.
Die Empfindungen lösten die Anspannungen in den Muskeln, immer noch geht mein atem schnell und stoßweise.

Butch
Admin

Anzahl der Beiträge : 498
Anmeldedatum : 10.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Schlafzimmer

Beitrag  Marissa am 02.06.11 20:15


Butch zittert und legt sein gesicht zwischen meine schulterbläter,
küsst die haut dort ich erschaudere...
Nach einer weile zieht er mich auf die seite und kuschelt sich
von hinten an mich an.
Umfässt mich vom hinten, und zieht sich an mich ...
seine Nase steckt er in meine haare... zurfrieden seufzt er ...
ich lege mir seinen arm unter die brust und streichel seinen hand
rücken.

"Habe ich dir heute schon gesagt das ich dich liebe?! frage ich ihn
leise ...
avatar
Marissa
Moderator

Anzahl der Beiträge : 311
Anmeldedatum : 10.04.11
Alter : 39
Ort : Krefeld

Nach oben Nach unten

Re: Schlafzimmer

Beitrag  Butch am 02.06.11 20:31

Glücklich und erschöpft sinke ich hinter Marissa.
"Ja ich glaube hast du. Ich liebe dich auch meine Süße, mehr als du dir vorstellen kannst."
Fest umschließe ich ihren Körper mit meinen Armen. Blonde Wellen kitzeln meine Haut, tief sauge ich Marissa`s Meeresduft ein und geniese unseren Körperkontakt.
Gemeinsam fest umschlungen schlafen wir zusammen ein.

Butch
Admin

Anzahl der Beiträge : 498
Anmeldedatum : 10.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Schlafzimmer

Beitrag  Marissa am 03.06.11 20:51

Ich werde wach weil mein Telefon brummt ...
Ich greife danach und sehen das havers mir geschrieben hat!
Als ich lese das er trinkt... vorsichtig löse ich mich von
butch krieche aus dem bett. ich stelle mich auf die zehenspitzen
und hauche ihm einen kuss auf den mund.
Schnell ziehe ich mich an und schlüpfe in meine schuhe ...
Ich gehe nochmal zum bett und küsse meinen Hell auf die stirn ..
dann auf die nase und auf den Mund... Butch schmunzelt..
"Ich bin ebend bei Havers liebling, mache mir etwas sorgen um ihn!"
flüster ich an seinen Lippen.
"Hmm" brummt er als antwort...

Ich dematerialisiere mich direkt in janes büro...
avatar
Marissa
Moderator

Anzahl der Beiträge : 311
Anmeldedatum : 10.04.11
Alter : 39
Ort : Krefeld

Nach oben Nach unten

Re: Schlafzimmer

Beitrag  Butch am 05.06.11 19:14

Ich erwache und rieche immer noch Marissa`s Duft im Bett, im Raum.
Noch mit geschlossenen Augen wandert meine Hand zum Nachbarbett.
Verschmitzt grinse ich als ich an die letzten Stunden denke . . . ich fühle mich herrlich entspannt und ausgeschlafen. Blinzelnd öffne ich die Augen als ich das leere Bett abtaste.
Marissa ist nicht da.

Noch etwas müde richte ich mich im Bett auf und strecke mich, laut knacken meine Knochen dabei.
Mit einem Sprung bin ich aus dem Bett, schlurfe zur Ankleide. Nach einigem rumwühlen ziehe ich mir eine kurze Jogginghose und ein blaues Muscle Shirt heraus. Unter dem Bett finde ich meine Latschen . . . . stubse das Buch wieder drunter, was immer noch aufgeschlagen neben den Bett lag und streife in die Schuhe. Kurz überlege ich was ich mit der Nacht anfange . . . nach einer Weile entscheide ich mich, ins Wohnzimmer zu gehen und die Couch zu besetzen.

Butch
Admin

Anzahl der Beiträge : 498
Anmeldedatum : 10.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Schlafzimmer

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten